Wiener Ballorchester

Die Musiker des Ballorchesters sind gleichzeitig Mitglieder des Ambassade Orchester Wien und blicken auf eine langjähre Erfahrung bei einer Vielzahl an verschiedenen Konzerten und Veranstaltungen zurück. Das Wiener Ballorchester variiert in seiner Besetzung von einem Sextett hin bis zu einem großen Ballorchester und ist somit die ideale Besetzung für Bälle aller Art. Das Repertoire der Musiker reicht von Wiener Tanzmusik wie Walzer, Polka und Märsche bis hin zu Tangos und vieles mehr. Darüber hinaus begleiten die Musiker Walzer und Ballett Tänzer ebenso wie Sänger bei ihren Einlagen und die Tanzschulen bei der traditionellen Wiener Balleröffnung. Ein spezielles Highlight jeder Ballveranstaltung ist die berühmte Fledermaus-Quadrille um Mitternacht, die ebenfalls vom Ballorchester gestaltet wird.

Besetzung: Sextett (Klavier, 2 Violinen, Violoncello, Bass, Flöte) bis hin zum großen Orchster mit bis zu 26 Musikern